125 Jahre Blasmusikverband Hegau-Bodensee

Großes Verbandsmusikfest vom 08. bis 10. Juni 2018

Im Jahr 2018 feiert der Blasmusikverband Hegau-Bodensee sein 125 jähriges Jubiläum mit einem großen Verbandsmusikfest in Singen. Vom 8. bis 10. Juni 2018 lädt der Blasmusikverband seine Mitgliedsvereine sowie alle Freunde der Blasmusik in den Hegau ein. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Programm.

Organisiert wird das Verbandsmusikfest zusammen mit dem Blasmusikverband durch die Musikvereine Beuren, Bohlingen, Friedingen und Überlingen am Ried aus den Singener Stadtteilen.


Das Programm

Vlado Kumpan

Freitag, 08.06.2018 

Vlado Kumpan, gilt als eines der besten Orchester in der Blasmusikszene.  Die  Formation versteht es hervorragend ihr Publikum durch gefühlvolle und perfekt dargebotene Musik mit glanzvollen Soloeinlagen zu begeistern. 


Samstag, 09.06.2018

  • Wettbewerb (mit offener Wertung) für Unterhaltungsmusik
    Wertungspiel für Konzertante Blasmusik

    Organisationsrichtlinien für Wertungsspiele

    Wertungsspielordnung Blasmusik (konzertant)/Unterhaltungsmusik

    Durch die Wahl der beiden Selbstwahlstücke bestimmt das Orchester die Kategorie, in
    der es antritt. Beide Stücke sind aus der Selbstwahlliste der BDMV
    http://www.bdmv-online.de/no_cache/blasmusik/selbstwahlliste-blasmusik/    
    ➜ Literaturliste ➜ Auswahlliste) zu wählen und müssen in
    der gleichen Kategorie oder höher liegen. Optional kann das 2. Stück aus der
    Repertoireliste gewählt werden. Bei einem mehrsätzigen Werk müssen alle Sätze
    gespielt werden. Werke, die noch nicht eingestuft sind, müssen vor der Anmeldung dem
    Fachbereich „Literatur“ zur Einstufung vorgelegt werden. Das Wertungsspiel wird in den
    nachstehenden Kategorien mit den dazugehörigen Bestimmungen durchgeführt.
  • Platzkonzerte an 4 Standorten in Singen

Mnozil Brass wird mit Sicherheit alle Musikliebhaber begeistern. Das Talent zur Improvisation sowie ein unglaubliches Zusammenspiel auf der Bühne machen die Konzerte mit Mnozil Brass zu außergewöhnlichen Erlebnissen, die die Zuschauer staunend und zufrieden nach Hause schicken.

Saalplan über reservierte Plätze des BHB


Sonntag, 10.06.2018 

Ein internationales Musikantentreffen steht auf dem Programm. Der Blasmusikverband Hegau-Bodensee erwartet hier über 3000 Musikanten unter dem Hohentwiel zu einem Festumzug durch die Innenstadt mit anschließendem Gesamtchor auf dem Rathausplatz.

  • Ökumenischer Gottesdienst
  • Festumzug durch die Kernstadt
  • Gesamtchor am Rathausplatz

 

Hintergrundinformationen

125 Jahre Blasmusikverband Hegau-Bodensee

Der heutige „Blasmusikverband Hegau-Bodensee“ wurde am 10. Oktober 1893 in Nenzingen gegründet, ihm gehören 85 Mitgliedsvereine an. Flächenmäßig ist er identisch mit dem Landkreis Konstanz; vier Mitgliedsvereine kommen aus dem Landkreis Tuttlingen, zwei aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis und einer aus dem Landkreis Sigmaringen.

Der Blasmusikverband teilt sich in 9 Bezirke auf; diese tragen landschaftlich bezogene Namen, z.B. Bezirk Hohentwiel, Grenzland, Randen, Schienerberg, Bodanrück, Hohenhewen, Aachtal, Homburg und Nellenburg.

In diesen Mitgliedvereinen musizieren ca. 5.700 aktive Mitglieder. Auffallend hoch ist der Anteil jugendlicher Mitglieder. 59 % der Mitglieder sind unter 27 Jahren. Der Anteil jugendlicher Mitglieder ist einer jahrelangen intensiven Jugendarbeit zu verdanken.

Das Präsidium besteht aus 11 Mitgliedern. Präsident, drei Stellvertretern, Verbandsdirigent und einem Vertreter, Verbandjugendleiter und zwei Vertretern, Verbandskassier und Protokollführer. Ergänzt wird das Gremium durch die Vorsitzenden der 9 Bezirke.


 

Die Bands

Vlado Kumpan und seine Musikanten
Gefühlvolle und perfekt dargebotene Musik mit glanzvollen Soloeinlagen
Mnozil Brass
Slapstick trifft auf schwarzen Humor